home

Hilfe gesucht…

Es gibt Situationen, da ist man auch als sonst allwissender Papa ratlos. Zum Beispiel hier: Die Katze macht „miau“, der Hund „wauwau“. Auch die Trennung von Ente und Frosch nach der Tierlautkovention bekommt man mit „gackgack“ gegenüber „quackquack“ noch hin. Elefant macht „töröö“, Löwe „roaahr“, der Gorilla von mir aus „uuhuhuu“. Das Flußpferd lasse ich auch als „uuuaahh“ durchgehen und sogar der Fisch bekommt noch ein stimmloses „blubb“ hin.
Wie aber bitteschön macht eine Giraffe?

Hilfe wird dankend angenommen.

8 Antworten auf “Hilfe gesucht…”

  1. Franzi
    18. September 2008 12:58
    1

    Die blöken… Also nicht Muh-mäßig, sondern mehr so „bööööh“.

    Glaub ich.

  2. soulsilence
    18. September 2008 15:06
    2

    Also so wirklich gehört hab ich von denen noch nüscht, aber die machen doch immer so „schlurp-schlurp“, wenn die fressen. Für mich schlurpen die, die haben ja auch so eine lange Zunge. ;)

  3. mama schwaner
    18. September 2008 16:32
    3

    DAS hab ich mich gestern auch gefragt. ehrlich. konnte mir das auch nicht vorstellen, aber denke vielleicht auch so in die richtung blöken :)

  4. Mum
    18. September 2008 19:49
    4

    Die machen keine Blök-oder andere sonderbare Laute! Die beißen nur Leanders andere Tiere in den Popo, und entschuldigen sich dann wieder – frag halt deinen Sohn, der weiß das! GRINS – es hat soviel Spaß gemacht, dem Zwerg alberne Sachen beizubringen.
    Gruß Mum

  5. Janine
    18. September 2008 21:43
    5

    Guckst Du hier :-)

  6. Jan
    19. September 2008 11:27
    6

    Zitat: „Obwohl Giraffen relativ ruhig sind, so sind sie doch nicht stumm. Sie brüllen, grunzen, wiehern bei Gefahr und stoßen dabei kurze flötenartige Töne aus.“

    Aha…“flöten“ – das macht es nicht wirklich leichter… :)

  7. Susan
    19. September 2008 15:39
    7

    Ach, da bin ich völlig überfragt. Ich erzähle Ben immer, die seien total müde. Also schnarchen Giraffen. Ist doch klar ;-)

  8. Micha
    24. September 2008 15:01
    8

    Giraffen erzeugen sicher irgendwelche Laute. Nur hören kann man die nicht, weil der Kopf dazu viel zu weit oben ist. :-) Naja, Hannah hat’s geglaubt! :-))

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)
  • 2011 (1)
  • 2010 (52)
  • 2009 (125)
  • 2008 (116)
  • 2007 (104)
  • 2006 (38)

  • Das gesammelte Archiv...




  • Aktuelles Datum