home

Schneckentempo

Ein bisschen ungeduldig darf man schon werden, wenn man für rund 1,5 Kilometer fast auf die Minute genau zwei Stunden zu Fuß von der Krippe bis nach Hause braucht, weil das Kindelein meint, alle technischen Finessen unterschiedlicher Baggermodelle begutachten zu müssen, ebenso wie die in den Autohäusern aufgestellten Fahrzeugtypen. Dumm auch, wenn da zusätzlich ein Wassergraben ist.

2 Antworten auf “Schneckentempo”

  1. rebenwanderin
    5. September 2008 09:31
    1

    Ich würde mal sagen, Du hast eine Engelsgeduld, wenn du Leander zwei ganze Stunden für den Heimweg Zeit lässt….oder wolltest Du selbst nicht nach Hause ;)

  2. Micha
    5. September 2008 12:07
    2

    … und ich würde mal sagen, dass ich heilfroh bin, dass es anderswo auch solche ausufernden „Spaziergänge“ gibt, die von Baggern und Gefährten aller Art in die Länge gezogen werden. :lol:

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)
  • 2011 (1)
  • 2010 (52)
  • 2009 (125)
  • 2008 (116)
  • 2007 (104)
  • 2006 (38)

  • Das gesammelte Archiv...




  • Aktuelles Datum