home

Seines Vaters Sohn

Es ist schon lange her, aber mit Kind kommen langsam die Erinnerungen an den Bio-Unterricht der achten Klasse zurück: Mendel, Gartenerbsen im Klostergarten, Vererbungslehre, dominant und rezessiv, Klassenarbeit zwei plus. Was Mendel noch nicht wußte: Schlafen und Abhängen scheinen dominante Gene zu sein, die väterlicherseits weitervererbt werden…

Eine Antwort auf “Seines Vaters Sohn”

  1. Boris
    14. Dezember 2006 11:41
    1

    Jap, so siehts bei uns manchmal auch aus =)
    Schön, dass man alles miteinander machen kann oder?

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)
  • 2011 (1)
  • 2010 (52)
  • 2009 (125)
  • 2008 (116)
  • 2007 (104)
  • 2006 (38)

  • Das gesammelte Archiv...




  • Aktuelles Datum