home

das „Kuscheltier“

Die meisten Kinder erwählen sich zumeist ein Kuscheltier, das fortan treuer Wegbegleiter, Tröster und Spielkamerad wird.  Für Leander war mit dem Zeitpunkt seiner Geburt ein herziges Stoffzebra der Marke Steiff vorgesehen. Auch mein kleiner Löwe, liebevoll Paul-Hendrik getauft, hätte durchaus das Potenzial gehabt, den Beschützer unseres Kindes zu mimen. Auch dessen handgroße Freundin Rosi, ein grauer, mittlerweile leicht zerzauster Elefant, bot sich an.

Aber…

Leanders Kuscheltier ist eine …. gelbe 250ml-Wasserflasche der Marke Avent. Das Ein- und Durchschlafen ist solange kein Problem, bis seine Trinkflasche ausser Reichweite in seinem Bettchen verschwindet! Die Flasche ruht bestenfall in seinen Händen, oder muss wenigstens in der oberen rechten Ecke des Bettchen griffbereit stehen. Neulich – und das ist kein Witz! – wurde Leander wach, weil er das gelbe Ding in seiner nächtlichen Verirrung nicht sofort fand. Erst, nachdem ich in sein Zimmer geeilt war und ihm sein „Kuscheltier“ wieder in die Arme legte, schmiegte (!!!) er sich an es und schlummerte selig weiter bis zum nächsten morgen.

Und das Zebra? Das guckt derweil aus der Wäsche.

6 Antworten auf “das „Kuscheltier“”

  1. rebenwanderin
    6. Dezember 2007 21:57
    1

    Süüüüß.

  2. Martina
    6. Dezember 2007 22:47
    2

    *schmunzel* Drollige Eigenart.

    (Das „Kuscheltier“ unseres Sohnes ist eine Kuschelwindel, was ich äußerst praktisch finde, denn davon haben wir genug.)

  3. Susan
    7. Dezember 2007 00:25
    3

    Ist ja auch schön kuschelig, so eine Flasche…*grins*

  4. Mama Schwaner
    7. Dezember 2007 11:51
    4

    hihi. aber wir haben uns auch extra mit spieluhr, teddy etc. eingedeckt. paul hat kein spezielles kuscheltier, das sein liebling ist. vielleicht kommt das ja noch?

  5. Rosa
    9. Dezember 2007 00:09
    5

    Also, bei uns gibt es gar kein Kuscheltier bis jetzt. Natürlich wären da einige im Angebot, aber Christoph mag Autos. Und die müssen zum Spielen parat stehen. Ansonsten ist er eher mama- und manchmal auch papakuschelig :-)

  6. Magdalena
    23. Dezember 2007 13:14
    6

    Also, Kollegin, ich möchte ja nicht unken, aber da scheint mir doch die Trinkleidenschaft, um es noch nett zu umschreiben, bereits vorprogrammiert. Trinkflasche! Ts ts ts. :-) Grüße aus dem Busch.

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)
  • 2011 (1)
  • 2010 (52)
  • 2009 (125)
  • 2008 (116)
  • 2007 (104)
  • 2006 (38)

  • Das gesammelte Archiv...




  • Aktuelles Datum