home

Feinschmecker, das war mal

Bislang war Leander ein zufriedener Alles-Fresser. Doch nun der Wandel. Warum? Keine Ahnung. Jedenfalls gibt es zurzeit nichts, aber wirklich nichts, Schlimmeres im Leben meinen kleinen Mannes als ein Löffelchen Gemüsebrei. Als obs Gift wäre…
Kartoffeln? „Pfui bäh“. Karotten? „Igitt“ Kohlrabi, Zucchini…? „Würg“

Ich bin gerade leicht am Verzweifeln, denn 1. weiß ich nicht, was ich meinem Gourmet noch zu essen geben soll und 2. finde ich die Sauerei rund um sein Hochstühlchen auch nicht besonders appetitlich.

Haben die geneigten Leser dieses Blogs einen Tipp für mich?

6 Antworten auf “Feinschmecker, das war mal”

  1. Mama Schwaner
    22. Mai 2007 11:06
    1

    Wie weit seid ihr denn mit der Breieinführung? Paul hatte auch eine Phase, in der er nichts außer „Kartoffel-Mais-Biokalb“ zu sich genommen hat. Ich glaube es gibt auch „Kartoffeln-Mais“ zu kaufen, oder kochst du selbst? Vielleicht schmeckt es ihm allgemein, wenn ein bisschen Fleich mit bei ist? Gutes Gelingen!

  2. Ju
    22. Mai 2007 21:36
    2

    Maya hat grad auch so ne phase! grmpf…isst mir immer nur die wurst vom brot und das brot wird schön verpflückt und umhergeworfen. ganz toll.
    ansonsten würde ich mal dem rat von mama schwaner folgen. oder ganz nach dem Motto „wenn nicht das was aufm tisch steht dann eben nichts“. doof nur, das leander eh schon so ein leichtgewicht ist. Die Maya hat zum glück ja noch reserven!

  3. Susan
    23. Mai 2007 10:12
    3

    Kürbis mit Reis ist bei uns jetzt der Brüller, schmeckt leicht süßlich. Spinat mit Polenta? Dinkelnudeln mit hmmm…keine Ahnung was…Brokoli? Wie Mama Schwaner vorschlug, vielleicht ein bißchen Fleisch dazu? Süßkartoffeln? Mais mit Kartoffeln hört sich ganz lecker an. Erbsen mit Kartoffeln? Vielleicht auch mal was ganz anderes wie Auberginen? Geht das überhaupt schon in dem Alter?
    Neee, mir fällt auch nichts anderes ein, als immer nur anzubieten und rumzuprobieren. Wenn er was mag, würde ich aber erst mal dabei bleiben, dann bleibt dir (hoffentlich) die Sauerei erspart. Ich kann auch mal in mein schlaues Rezeptbuch schauen, wenn du magst. Hätte ich jetzt auch gemacht, wenn ich nicht gerade meinen 8-Kilo-Brummer an mir dranhängen hätte ;-)

  4. Kathy
    23. Mai 2007 21:54
    4

    Also erst einmal:
    Alles Gute dem kleinen Mann zu seinen 9 Lebensmonaten!

    Was das Problem angeht weiß ich leider nicht, ob ich euch da weiterhelfen kann, denn Ida war von Anfang an eine gute Esserin.
    Ich würde auf jeden Fall nichts erzwingen, er wird schon bald von ganz alleine auf den Geschmack von „richtiger“ Nahrung kommen.
    Und was sagte mein toller Arzt, mit 9 Monaten sollen Kinder schon alles vom Tisch mit essen (außer Fisch, Nüsse, Kiwi und Ei).
    Naja, ich hab es da etwas vorsichtiger angehen lassen, aber vielleicht isst er tatsächlich lieber schon etwas mehr von euch mit…und zerquetschte Kartoffeln und Gemüse war bei Ida immer gern gesehen, sofern sie nur von unseren Tellern kamen. ;-)
    Ich hoffe für euch zumindest, dass es bald besser wird! Ist vielleicht auch nur eine Phase, weil er ja vorher auch alles gegessen hat.

  5. June
    24. Mai 2007 13:11
    5

    das hatten wir auch…plötzlich nüscht mehr. hab dann wieder ein bisschen gestillt und nach zwei wochen einen neustart gewagt. danach hat bennet dann die brust gänzlich verweigert…
    vielleicht einfach ein bisschen abwarten oder mehr auf reiswaffeln und so umsteigen…das kommt schon wieder!

  6. Rosa
    26. Mai 2007 23:05
    6

    Hallo :-)

    ich bin grad mal so durch die Links in den Blogs gewandert und hier gelandet :-) Wir haben heute erst mit der Beikost angefangen, von daher bin ich noch keine erfahrene Beikostmami und mag mir auch noch nicht so fachfräuliche Tipps anmaßen. Aber eine Idee hätte ich vielleicht: In meinem schlauen Buch zum Thema Beikost steht, dass viele Babies über kurz oder lang Brei einfach doof finden und eher auf „Fingerfood“ stehen. Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, Leander einfach weichgekochtes Gemüse in die Hand zu geben?

    Ich drück die Daumen, dass es bald klappt …

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)
  • 2011 (1)
  • 2010 (52)
  • 2009 (125)
  • 2008 (116)
  • 2007 (104)
  • 2006 (38)

  • Das gesammelte Archiv...




  • Aktuelles Datum