/customers/quadratblau.de/quadratblau.de/httpd.www/kleinesblog/wp-content/plugins/wp-cache/wp-cache-phase1.php Kleines Blog » Blog Archive » Der Panther
home

Der Panther

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Rainer Maria Rilke, 6.11.1902, Paris

Na ganz so ist´s nicht – Leander, dem Stubentiger, geht´s deutlich besser…
Gefährlicher PantherFreundlicher TigerMüder Panther

3 Antworten auf “Der Panther”

  1. Giftzwerg
    10. Juni 2007 11:52
    1

    *lach* na die Bilder sind auf jeden fall köstlich!

  2. Katrin
    11. Juni 2007 10:53
    2

    das Gedicht fand ich schon immer toll. Und das obwohl wir das in mehreren Schuljahren durchgenommen haben; uns in Gedichtsinterpretation probiert haben. (Das arme Gedicht)

  3. June
    14. Juni 2007 22:08
    3

    das gedicht mussten wir in der schule auswendig lernen…
    aber einen kleinen süßen panther habt ihr da!

Hinterlasse eine Antwort.

Die Mailadresse wird verwendet, um ein User-Bild zu identifizieren und bei den Kommentaren anzuzeigen. Ein Userbild kannst du dir kostenlos bei Gravatar anlegen.

aktuelle Fotoreihen von Flemming

  • Flemming und ein halbes Jahr
  • Flemming und ein halbes Jahr

    Ein Monat zu viert
  • Ein Monat zu viert

aktuelle Fotoreihen von Leander

  • Der 2. Geburtstag - auf dem Bauernhof

  • Einspunktfünf bis zweipunktnull Jahre

  • Leanders Taufe

  • Einjährig und ein halbes Jahr mehr…

  • Der erste Geburtstag

  • Alle Fotoreihen von Leander...

  • Archive

  • 2012 (1)